Sie sind hier: Start » Unsere AGB`s

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Individuell vereinbarte Termine:
Die Bezahlung der individuell vereinbarten Termine
ist spätestens am Tag des vereinbarten Termins zu entrichten.
Termine, die bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin agbesagt werden sind kostenlos.
Werden Termine innerhalb von 24 Stunden abgesagt wird der vereinbarte Betrag trotzdem fällig.
Ggf. vereinbarte Ausnahmen bei der Bezahlung, sind wie vereinbart einzuhalten.

Kurse (z.B. Ponyclub):
Der vollständige Kursbetrag ist spätestens am ersten Kurstag zu entrichten.
Der Betrag gilt für den kompletten Kurs wie ausgeschrieben.
Der Betrag ist auch dann komplett fällig, wenn nicht alle Termine von Seiten des Teilnehmers in Anspruch genommen werden.
Kurse können bis zwei Wochen vor dem ersten Termin kostenfrei abgesagt werden, bei späteren Absagen werden die Gebühren trotzdem fällig, außer es wird ein Ersatzteilnehmer gefunden.

Wir behalten uns vor,
vereinbarte Termine ohne Angaben von Gründen abzusagen oder zu verschieben.
Bei Absage von unserer Seite wird selbstverständlich keine Gebühr fällig. Bereits bezahlte Gebühren werden zurückerstattet.

Die Therapiepferde und ich haben eine Betriebs- sowie eine Haftpflichtversicherung. Für Reiter besteht die Pflicht zur Unfall- und Haftpflichtversicherung. Für Schäden haften wir nur, soweit diese versicherungsmäßig gedeckt sind. Darüber hinaus haften wir nicht.

Erforderliche Ausrüstung:
Bei nicht vorhandener Ausrüstung behalten wir uns vor
Termine nicht durchzuführen.
Der vereinbarte Betrag wird dann trotzdem fällig.
- festes wetterangepasstes Schuhwerk
- wetterfeste Kleidung
- gut sitzender Reithelm
(einzelne Helme stehen bei uns zum Verleih zur Verfügung)

Datenschutz nach DSGVO:
Datenschutz nach der DSGVO finden Sie unter Datenschutz.